Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Goch- Unfall mit verletzter Person/ Zeugen gesucht

Goch (ots) - Am Donnerstag, 7. September 2017, gegen 13.50 Uhr ereignete sich auf der Asperdener Straße an der Kreuzung Nordring ein Verkehrsunfall bei dem eine 66-jährige Niederländerin verletzt wurde. Ein 55-jähriger Niederländer bog mit seinem Auto vom Westring nach links auf die Asperdener Straße ab. In Höhe der dortigen Fußgängerfurt kam es zum Zusammenstoß mit der 66-jährigen Niederländerin. Diese fuhr mit ihrem Roller über die Fußgängerfurt und wollte in die Asperdener Straße in Richtung Westring fahren. Beide Unfallbeteiligten geben an, dass sie bei Grünlicht gefahren seien.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben über die Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: