Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus / Täter flüchten vor Hausbewohner

Straelen (ots) - Am Montag (19. Juni 2017) gegen 3.40 Uhr versuchten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus auf der Straße Bormig, ein Fenster in Kippstellung zu öffnen. Ein Hausbewohner hörte kratzende Geräusche und schaltete das Licht ein. Daraufhin hörte er, wie jemand vom Grundstück wegrannte. Die Täter hatten ein Fliegengitter, welches von außen am Fenster angebracht war, beschädigt.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: