Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Versuchter Handtaschenraub / 66-Jährige hatte ebenfalls Täterkontakt (Nachtrag zur Meldung vom 18. Oktober 2016, 10.50 Uhr)

Emmerich (ots) - Am Montag (17. Oktober 2016) gegen 20.15 Uhr hatte ein unbekannter Täter an der Steinstraße versucht, einer 64-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen.

Eine 66-jährige Frau meldete sich bei der Polizei, weil sie ebenfalls Kontakt mit dem Täter hatte. Am Montag gegen 20 Uhr war sie zu Fuß auf der Straße Hinter der Alten Kirche unterwegs. Ein Mann, wie in der ersten Meldung beschrieben, trat ihr gegenüber. Er fragte nach ihrem Namen und drohte ihr dann Schmerzen an. Dann ging er in Begleitung einer jungen Frau in Richtung Rheinpromenade weiter.

Ergänzung zur Täterbeschreibung der ersten Meldung: Der Täter hatte ein Piercing an der Lippe und sprach hochdeutsch.

Hinweise bitt an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: