Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rees - Unfallflucht
Sattelzug beschädigt im Gegenverkehr Außenspiegel von einem LKW

Rees (ots) - Am Dienstag (18. Oktober 2016) gegen 14.20 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrer eines Sattelzuges auf der Reeser Landstraße (B 67) den Außenspiegel von einem entgegenkommenden weißen LKW Daimler Atego, welcher in Richtung Rheinbrücke fuhr. Der Fahrer des Sattelzuges war auf die Gegenfahrbahn geraten und der Geschädigte konnte aufgrund eines Mofafahrers nicht auf den Seitenstreifen ausweichen. Die beiden Fahrzeuge stießen mit den Außenspiegeln zusammen. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, in Richtung Bocholt fort. Die Zugmaschine war weiß und vermutlich vom Hersteller DAF.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: