Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Kaugummiautomat aufgebrochen / Zwei jugendliche Tatverdächtige durch Polizei in Garten angetroffen

Kleve-Kellen (ots) - Am Mittwoch (19. Oktober 2016) gegen 3.20 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Jugendliche, wie sie an der Kreuzhofstraße einen Kaugummiautomaten aufhebelten. Die beiden Täter flüchteten ohne Beute in einen angrenzenden Garten. Dort trafen Streifenbeamte auf einen 14-jährigen und einen 17-jährigen Jugendlichen (beide aus Kleve), die sich im Garten vor der Polizei versteckt hatten. Die Jugendlichen führten eine Brechstange mit. Sie äußerten sich nicht zum Tatvorwurf. Beide wurden zu ihren Eltern gebracht und erwarten nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: