Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Einbruch in unbewohntes Reihenhaus
Täter deckten mehrere Dachziegel ab

Kleve-Materborn (ots) - In der Zeit zwischen Freitag, 17.00 Uhr, und Sonntag (18. September 2016), 8.00 Uhr, kletterten unbekannte Täter an der Querallee auf eine Garage neben einem Reihenhaus. Das Haus ist ein Neubau in der letzten Bauphase. Von der Garage gelangten die Täter an das Dach und deckten dort mehrere Dachziegel ab. Sie versuchten die Unterkonstruktion einzutreten. Dies gelang ihnen jedoch nicht.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: