Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Einfamilienhaus
Zwei Täter durch Bewohnerin überrascht

Issum-Sevelen (ots) - Am Donnerstag (15. September 2016) gegen 14.45 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Issumer Straße die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Eine Hausbewohnerin überraschte zwei Täter, als sie das Schlafzimmer durchsuchen wollten. Die beiden Täter flüchteten ohne Beute aus dem Haus in unbekannte Richtung.

Beide Täter hatten ein südländisches Aussehen, waren ca. 1,75m groß und hatten eine sportliche Figur.

Ein Täter war ca. 25 Jahre alt und hatte kurze dunkle Haare. Der zweite Täter war ca. 20 Jahre alt und hatte dunkle Haare.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: