Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Fahrlässige Brandstiftung
Brand eines ca. 200qm großen Waldstückes

Rheurdt-Schaephuysen (ots) - Am Freitag (2. September 2016) gegen 16.10 Uhr war in einem ca. 200qm großen Waldstück an der Straße Lind ein Brand festgestellt worden. Durch die Löschzüge aus Schaephuysen, Rheurdt, Aldekerk und Kempen konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr fand am Brandort die Reste eines Grills. Unbekannte hatten den Brand fahrlässig verursacht.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: