Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Radfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Bedburg-Hau (ots) - Am Mittwoch (31. August 2016) gegen 10.50 Uhr war ein 51-jähriger Radfahrer auf dem Radweg der Sommerlandstraße in Richtung Kleve unterwegs. In der Nähe der Bienenstraße verließ er den Radweg, um die Fahrbahn zu überqueren. Eine 23-jährige Frau aus Kalkar fuhr in einem Suzuki Swift in Richtung Moyland. Der Radfahrer stieß mit dem PKW zusammen und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die 23-Jährige blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Kleve beauftragte einen Sachverständigung mit der Erstellung eines Gutachtens. Das Fahrrad und der PKW wurden sichergestellt. Die Sommerlandstraße war an der Unfallstelle bis ca. 14:00 Uhr zur Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: