Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Wohnungseinbruch
Drei Täter flüchtig

Kleve (ots) - Am Freitag (29. Juli 2016) gegen 21.15 Uhr gelangten drei unbekannte Männer in ein Mehrfamilienhaus an der Hoffmannallee und versuchten die Tür der Dachgeschosswohnung aufzuhebeln. Der Wohnungseigentümer sprach die Täter aus der Wohnung heraus an, ohne die Tür zu öffnen. Die drei Männer flüchteten aus dem Haus. Sie waren ca. 22 bis 24 Jahre alt. Der erste Täter trug eine dunkle Base-Cap und eine schwarze Trainingsjacke. Der zweite Täter trug ein weißes Shirt und der dritte Täter eine schwarze Base-Cap. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: