Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Baumarkt
Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten

Emmerich - Klein-Netterden (ots) - Am Mittwoch (27. Juli 2016) gegen 2.50 Uhr warfen unbekannte Täter an der Budberger Straße eine Scheibe am Eingang eines Baumarktes ein. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Im Vorraum des Baumarktes befindet sich ein Geldautomat. Die Täter versuchten in einem Durchgang neben dem Geldautomaten ein Loch in die Leichtbauwand zu flexen. Vermutlich wollten sie an die Rückseite des Automaten gelangen. Dies gelang den Tätern nicht. Sie ließen von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: