Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Weeze (ots) - Am Samstag, 23.07.2016 gegen 06:35 Uhr befuhr ein 21jähriger Gocher mit seinem PKW die B 9 (Gocher Straße) zwischen Weeze und Goch. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den dortigen Grünstreifen und prallte gegen einen Baum. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde er nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme im Bereich der Unfallstelle gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet. Angehörige wurden durch Beamte des Opferschutzes betreut.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: