Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: 83-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Gesundheitszustand hat sich stabilisiert (Nachtrag zur Meldung vom 20.07.2016, 16.02 Uhr

Goch (ots) - Am Mittwoch (20. Juli 2016) gegen 11.25 Uhr war eine 83-jährige Radfahrerin aus Goch bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Ihr Zustand hat sich mittlerweile stabilisiert.

Der am Unfall beteiligte 82-Jährige Radfahrer wurde durch die Polizei nicht am Unfallort angetroffen. Er konnte jedoch später durch die Polizei ermittelt werden. Die beiden Unfallbeteiligten kennen sich aus einem gemeinsamen Gymnastikkurs für Senioren, zu dem sie unterwegs waren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: