Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden - ein Leichtverletzter

Goch-Nierswalde (ots) - Ein 87jähriger Mann aus Goch befuhr am Sonntag, 17.07.16, gegen 09:40 Uhr, die Straße "An der Klosterhufe" vom Reichswald kommend in Fahrtrichtung Triftstraße und wollte die Triftstraße geradeaus überqueren. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigten Pkw eines 77jährigen Klevers, der die Triftstraße aus Richtung Kleve kommend befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 87jährige leicht verletzt wurde. Es entstand erheblicher Sachschaden. Zur Unfallaufnahme musste die Triftstraße bis 11:10 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: