Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Scheune
Täter entwenden Werkzeuge (Nachtrag zur Meldung vom 11.07.16, 14.01 Uhr)

Bedburg-Hau - Huisberden (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10. Juli 2016) hatten unbekannte Täter an der Friedenstraße aus einer Scheune Werkzeuge entwendet. Auf der gleichen Straße kam es zu zwei weiteren Einbrüchen.

In der Zeit zwischen Sonntag, 22.30 Uhr, und Montag (11. Juli 2016), 05.15 Uhr, brachen unbekannte Täter auf einem landwirtschaftlichen Betrieb einen Lagerraum auf und entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen, wie z.B. Bohrmaschinen und Winkelschleifer.

In der Zeit zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Sonntag (10. Juli 2016), 18.30 Uhr, brachen unbekannte Täter die Tür zu einer Lagerhalle auf. Auch hier entwendeten die Täter verschiedene Werkzeugmaschinen wie z.B. Heckenschere, Winkelschleifer und Kettensäge.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: