Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Pedelac Fahrerin schwer verletzt

Kranenburg-Wyler (ots) - Am Montag (11. Juni 2016) gegen 17.40 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau aus Millingen (Niederlande) mit einem Pedelac die Straße Arnheimischer Deich in Richtung Alte Heerstraße. Die Straße befindet sich innerhalb geschlossener Ortschaft und hat aus Sicht der Pedelac Fahrerin ein relativ starkes Gefälle. An der Kreuzung zur Hauptstraße stieß die 59-Jährige mit einem von links kommenden weißen Citroen C1 zusammen. In dem Citroen war eine 43-jährige Frau aus Nimwegen (Niederlande) auf der vorfahrtsberechtigten Alten Heerstraße in Richtung Mühlengasse unterwegs. Die 59-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: