Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Scheunenbrand / Brandursache steht fest (Nachtrag zur Meldung vom 7. Juli 2016, 15.35 Uhr)

Kalkar (ots) - Am Donnerstag (7. Juli 2016) gegen 12.15 Uhr war an der Trompetstraße eine Scheune in Brand geraten. Der Brandort war am Freitag durch einen Sachverständigen untersucht worden. Demnach war der Brand entstanden, als der Besitzer bis ca. zwei Stunden vor der Brandentdeckung auf dem Dach zur Abdichtung Teerbahnen mit einem Gasbrenner verklebt hatte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: