Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Brand einer Feldscheune

Kevelaer (ots) - Sonntag, 10.07.2106, 10:40 Uhr, wurde in Kevelaer, auf der "van Geysternstraße" der Brand einer Feldscheune gemeldet. In dieser Scheune lagerten 500 Stroh- und 180 frische Heuballen. Bei Eintreffen der Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kevelaer befand sich der Brand bereits in voller Ausdehnung. Personen kamen nicht zu Schaden, es entstand lediglich Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: