Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten
Zeugen gesucht

Kleve (ots) - Am Montag (4. Juli 2016) gegen 14.00 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem grünen BMW die Südstraße von der Klombeckstraße in Richtung Hoffmannallee. In einer Rechtskurve fuhr der 20-Jährige an geparkten Pkw vorbei und stieß frontal mit einem entgegen kommenden schwarzen Mercedes S 400 CDI zusammen, der von einem 25-jährigen Mann aus Kleve gefahren wurde. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: