Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
zwei Radfahrer prallten zusammen

Goch (ots) - Am Dienstag (05. Juli 2016) gegen 19.10 Uhr kam es in Goch auf der Pfalzdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Während ein 69jähriger Fahrradfahrer aus seiner Ausfahrt fuhr, pralle er mit dem Fahrrad eines Kindes zusammen. Er stürzte zu Boden und erlitt hierbei Kopfverletzungen. Auch das ca. sieben Jahre alte Mädchen, das u. a. mit einem pinkfarbenen Oberteil bekleidet war, stürzte. Nachdem sich der Mann vergewissert hatte, dass das Kind unverletzt war, teilte er dem Kind mit, dass er eben ins Haus müsste, um seine Kopfwunde zu versorgen. Das Kind entschuldigte sich bei dem Mann und versprach auf die Rückkehr zu warten. Als der Mann zum Unfallort zurückkehrte, war das Mädchen nicht mehr da. Die Gocher Polizei bittet Zeugen oder die Eltern des Mädchens, sich unter der Rufnummer 02823-1080 bei der Polizei in Goch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: