Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
blauer Pkw Peugeot beschädigt

Stralen (ots) - Am Montag (04. Juli 2016) um 18.30 Uhr beobachtete eine Zeugin einen silberfarbenen Pkw, der in einer Einfahrt an der Bergstraße seinen Pkw wendete und beim Rückwärtsfahren einen geparkten blauen Pkw Peugeot touchierte. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt in Richtung der Kiewittstraße fort. Bei dem Fahrzeug handelte es sich vermutlich um eine Limousine älteren Modells mit Steilheck. Bei dem Kennzeichen soll es sich nicht um ein deutsches Kennzeichen gehandelt haben, allerdings war die Schrift schwarz auf weißem Grund. Der Fahrer war Ende dreißig Jahre alt und trug dunkelblondes bis hellbraunes, kurzes Haar. Der Unfall wurde durch weitere Zeugen beobachtet. Diese und weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Geldern unter Telefon 02831-1250 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: