Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Täter gingen Geldautomaten an
Zeugen gesucht

Rheurdt (ots) - Am Dienstag (05. Juli 2016) gegen 03.40 Uhr hebelten drei unbekannte Täter die Schiebetür eines Geldinstitutes an der Hauptstraße auf. Anschließend machten sie sich am Bedienelement des Geldausgabeautomaten zu schaffen. Durch einen Anwohner wurden die Täter bemerkt und angesprochen. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute in einem schwarzen Kleinwagen in Richtung Aldekerk. Die drei Personen waren dunkel gekleidet und ca. 180 cm groß. Es könnte sich um die Vorbereitungshandlung einer Geldautomatensprengung gehandelt haben. Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: