Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Schwerer Verkehrsunfall
22-Jährige verletzt

Issum (ots) - Am Samstag (25. Juni 2016) gegen 22.10 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau aus Duisburg mit ihrem Pkw Opel Corsa auf der Weseler Straße in Richtung Alpen. Aus noch ungeklärter Ursache brach der Pkw nach links aus und drehte sich entgegen des Uhrzeigersinns. Auf dem Radweg lenkte die 22-Jährige gegen und der Opel drehte sich nun in die andere Richtung. Durch diese Lenkbewegung konnte ein seitlicher Aufprall mit einem Straßenbaum verhindert werden. Während der Drehung prallte der Pkw im weiteren Verlauf mit dem linken Heckbereich gegen einen anderen Straßenbaum. Das Auto kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die Duisburgerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zwei der drei Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. An dem Opel entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: