Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Emmerich (ots) - Am Freitag, 24.06.2016 gegen 17:20 Uhr befuhr eine 23Jährige aus Emmerich die Reeser Straße. Zu spät bemerkte sie, dass ein vorausfahrender 19Jähriger aus Emmerich seinen PKW abbremste, da eine ebenso vorausfahrende 40Jährige aus Emmerich ihren PKW zum Stillstand gebracht hatte. Sie hatte die Absicht nach links in die Zufahrt eines Schnellrestaurants abzubiegen, musste zunächst jedoch den vorfahrtberechtigten Gegenverkehr passieren lassen. Durch den Zusammenstoß wurden die 40Jährige und ihr 10jähriger Sohn leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: