Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Einbruch in Werkstatt
Täter lösten Alarm aus

Emmerich (ots) - Am Sonntag (12. Juni 2016) gegen 2.00 Uhr versuchten unbekannte Täter am Kapitelsweg eine Seitentür von einer Werkstatt aufzuhebeln. Es gelang den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: