POL-KLE: Sexuelle Nötigung / 23-jährige Frau von drei Männern bedrängt

Geldern (ots) - Am Sonntag (7. Februar 2016) gegen 20.15 Uhr lief eine 23-jährige Frau aus Geldern von der Straße Harttor unmittelbar hinter dem Bahnübergang über einen kleinen Verbindungsweg in Richtung Beurskensweg. Auf dem dunklen Verbindungsweg kamen ihr drei Männer entgegen. Einer der Männer habe sie am Handgelenk festgehalten und ihr gesagt, dass sie zu ihm kommen solle. Als die junge Frau bat, sie in Ruhe zu lassen, habe der Mann an ihren Hosenbund gegriffen und versucht, ihre Hose herunter zu ziehen. Die 23-Jährige konnte den Mann wegstoßen und weiter in Richtung der Diskothek E-Dry laufen.

Der erste Mann war ca. 26 Jahre alt, ca. 185 cm groß und von sportlicher Figur. Er hatte schwarze Haare, die an den Kopfseiten kurz rasiert und vom Haupthaar her etwas länger waren. Er trug einen kurzen Vollbart und war mit einem grau-schwarzen Jogginganzug bekleidet. Er sprach nur gebrochenen deutsch.

Der zweite Mann war ca. 26 Jahre alt, ca. 180 cm groß und von sportliche Figur. Er hatte schwarze kurze Haare und einen kurz geschnittenen Vollbart. Bekleidet war er mit einer blauen Baggyjeans und einem grauen Kapuzenpullover.

Der dritte Mann war ca. 35 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß und von kräftiger Figur. Er hatte einen Kinnbart und schwarze Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren. Das Haupthaar trug er als schmalen längerer Streifen. Bekleidet war er mit einer Jeanshose und einem dunklen Pullover.

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: