Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht / Unbekannter ließ Fahrrad am Unfallort zurück

POL-KLE: Unfallflucht / Unbekannter ließ Fahrrad am Unfallort zurück
Fahrrad

Geldern (ots) - Am Dienstag (19. Januar 2016) gegen 15.55 Uhr war ein 45jähriger Mann aus Geldern in einem silberfarbenen Skoda Octavia auf der Vernumer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Annastraße überquerte ein unbekannter Mann, der ein Fahrrad schob, plötzlich die Fahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei der rechte Außenspiegel des PKW beschädigt wurde. Als der 45 Jährige angab, die Polizei zu verständigen, flüchtete der unbekannte Mann. Sein Fahrrad ließ er am Unfallort zurück.

Der Mann war ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 170cm groß und hatte ein süd-osteuropäisches Aussehen. Er hatte kurze dunkle Haare und sprach gebrochenes Deutsch. Der Mann war dunkel bekleidet und trug eine Laptop-Tasche. Die Polizeibeamten stellten das Fahrrad sicher.

Ein Foto des Fahrrades befindet sich im Anhang.

Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: