POL-KLE: Öffentlichkeitsfahndung nach Wechselbetrug / Wer kennt diesen Mann?

POL-KLE: Öffentlichkeitsfahndung nach Wechselbetrug / Wer kennt diesen Mann?
Tankstelle 2

Kevelaer (ots) - Mit Beschluss des Amtsgerichtes Kleve wurde die Veröffentlichung vom Lichtbild eines Wechselbetrügers in der Presse gestattet.

Am 21. August 2015 gegen 18.45 Uhr wollte ein unbekannter Mann in einer Tankstelle an der Kölner Straße drei 100 Euro Scheine gewechselt haben. Als die Mitarbeiterin der Tankstelle das Wechselgeld in 50 Euro Scheinen auf den Tresen legte, wollte der Unbekannte, der kein deutsch sprach, das Geld in 20 Euro Scheinen gewechselt haben. Als die Mitarbeiterin die 20 Euro Scheine auf den Tresen legte, wünschte der Mann Wechselgeld in Münzen für ein Spielkasino. Da die Mitarbeiterin die 300 Euro nicht in Kleingeld wechseln konnte, nahm der Mann sein Geld zurück. Bei der Kassenüberprüfung stellte die Mitarbeiterin einen Fehlbetrag in Höhe von 240 Euro fest.

Wer kennt den Mann auf dem Foto?

Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: