Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Motoradfahrer

Kevelaer (ots) - Am Samstag gegen 17:55 Uhr befuhr eine 79jährige Frau aus Kevelaer mit ihrem PKW die Kevelaerer Straße aus Richtung Kapellen, in Richtung Kevelaer. An der Kreuzung Kevelaerer Str./ Weststraße/ Grüner Weg wollte sie nach links in den Grünen Weg abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden 63jährigen Motorradfahrer aus Bocholt. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Helios Kliniken Krefeld geflogen. Die 57jährigen Sozia, ebenfalls aus Bocholt wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: