Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
schwarzer Daimler beschädigt

Emmerich (ots) - Am Samstag (23. Mai 2015) um 01.50 Uhr fuhr ein 19-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem schwarzen Daimler auf der Bahnhofstraße aus Richtung Rees kommend, als ihm auf seiner Fahrspur ein dunkler Pkw entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 19-Jährige ausweichen. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet gegen den Bordstein. Dadurch wurde sein Auto beschädigt. Der andere Fahrzeugführer flüchtete vom Unfallort. Bei dem Auto handelte es sich vermutlich um einen dunklen BMW mit runden Scheinwerfern. Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: