Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Rollerfahrer wurde leicht verletzt

Kleve (ots) - Am Samstag (23. Mai 2015) gegen 12.50 Uhr befuhr ein 78-jähriger Mann aus Kleve mit seinem Kleinkraftrad die Ackerstraße in Fahrtrichtung Brahmstraße. In Höhe Haus Nr. 118 kam er an einer Engstelle durch parkende PKW seiner Wartepflicht nicht nach und fuhr in die Engstelle ein. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW einer 73-jährigen Kleverin, wodurch der Rollerfahrer zu Fall kam. Dabei verletzte er sich leicht und des entstand ein Gesamtschaden von 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: