Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Kranenburg (ots) - Am Samstag gegen 16:45 Uhr befuhr ein 67jähriger PKW Fahrer aus Nimwegen die Lindenstraße (Bundesstraße 9) aus Richtung Kleve, in Richtung Nütterden. Aus bislang unbekannten Gründen kam er kurz vor dem Kreisverkehr Schaafsweg nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Verteilerkasten, durchbrach eine Hecke und kam dann an einer Hauswand zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde mit dem RTW zum Klever Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung verblieb. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: