Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: LKW aufgebrochen - u.a. Bargeld entwendet

Wachtendonk (ots) - In der Zeit von Samstag, 16.05.15, 23.00 Uhr bis Sonntag, 17.05.15, 04.00 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter das Türschloß eines Lkw, der auf dem Rastplatz "Tomm Heide" der Autobahn A40 abgestellt war, auf und entwendeten u.a. Bargeld, Debitkarte, Personalausweis und Führerschein aus dem Lkw. Der polnische Lkw-Fahrer, der im Lkw geschlafen hatte, bemerkte nichts von dem Aufbruch.

Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter 02831-125-0

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: