Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Motorradfahrer verletzt

Kevelaer (ots) - Am Donnerstag (14. Mai 2015) gegen 13.50 Uhr befuhr eine 54-jährige Frau aus Kerpen die Straße Alter Steeg von Winnekendonk kommend in Richtung Gelden-Kapellen. Als sie an einer Hofzufahrt wenden wollte, übersah sie einen in gleiche Richtung fahrenden Motorradfahrer. Der 35-jährige Motorradfahrer aus Duisburg versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Er touchierte die linke Fahrzeugseite und wurde dann in den gegenüberliegenden Grünstreifen geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme war die Strecke zeitweise gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: