Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Straelen (ots) - Am Freitag, 08.05.15, gegen 15:47 Uhr, befuhr eine 16jährige Radfahrerin aus Straelen den Niersbroeker Weg in Richtung Niersstraße und mißachtete im Einmündungsbereich die Vorfahrt einer 18jährigen Fahrzeugführerin aus Straelen, die die Niersstraße in Richtung B 58 befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt mittels eines Rettungshubschraubers den UNI-Kliniken in Düsseldorf zugeführt. Die Angehörigen der schwerverletzten Radfahrerin wurden durch den Opferschutz der Polizei Kleve betreut. Sachschaden ca. 2000 Euro

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: