Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer

Kevelaer (ots) - Freitag, 08.05.2015, 11:45 Uhr, befuhr ein 80jähriger Radfahrer den Radweg der Weller Landstraße aus Richtung Walbecker Straße kommend in Richtung Twistedener Straße. Im Kreuzungsbereich der Weller Landstraße zur Twistedener Straße querte der Radfahrer unter Mißachtung der Vorfahrt die Weller Landstraße in Richtung Twisteden und kollidierte mit einem blauen VW Polo, der von einer 27jährigen PKW-Fahrerin auf der Weller Landstraße in Richtung Twistedener Straße geführt wurde. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und konnte selbstständig seinen Weg fortsetzen. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: