Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer

Emmerich (ots) - Nachtrag zur Presseveröffentlichung vom 24.04.2015, 17:53 Uhr POL-KLE: Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer

Am Freitag (24.04.2015) kam es gegen 16:05 Uhr im Baustellenbereich der Rheinbrücke Emmerich zu einem schweren Verkehrsunfall, wobei ein Motoradfahrer schwer verletzt wurde und ein Sachschaden von ca. 8000,- Euro entstand.

Im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall sucht die Polizei noch Zeugen, insbesondere den Fahrer eines schwarzen Porsche Cayenne. Hinweise bitte an die Polizei in Kleve unter 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: