Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Unfallbeteiligte und Zeuge gesucht

Kleve (ots) - Am Montag (27. April 2015) gegen 16.10 Uhr befuhr eine 16-jährige Kleverin mit ihrem Fahrrad den Radweg des Mittelweg in Richtung Materborn. Im Einmündungsbereich Mittelweg / Scholtenstraße wurde sie vom Pkw einer Frau erfasst, die von der Scholtenstraße auf den Mittelweg fuhr. Die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn. Die ca. 45 Jahre alte und ca. 150 cm große Frau stieg sofort aus ihrem schwarzen Kleinwagen aus und erkundigte sich bei der 16-Jährigen, ob sie sich verletzt habe. Die 16-Jährige verneinte und die Frau fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Stadtmitte weiter. Ein ca. 30 Jahre alter Fußgänger war Zeuge des Unfalls. Erst später bemerkte die 16-Jährige ihre leichten Verletzungen und die Beschädigungen an ihrem Fahrrad. Die Pkw-Fahrerin und der Zeuge werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: