Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Witterungsbedingter Verkehrsunfall
Lkw kam von der Fahrbahn ab

Rees (ots) - Am Montag (29. Dezember 2014) gegen 09.20 Uhr befuhr ein 53-jähriger Mann aus Uedem mit einem Lkw die Deichstraße zwischen Rees und Haffen. Witterungsbedingt kam der Lkw mit Anhänger nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hinab. Der Fahrer blieb dabei unverletzt, es entstand aber Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zur Bergung des Lkw wurden zwei Kranwagen angefordert. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges blieb die Deichstraße für etwa fünf Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: