Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Körperverletzung durch eine Schlägerei

Issum (ots) - Am Sonntag (21. Dezember 2014) gegen 03.25 Uhr entwickelte sich nach einem verbalen Streit vor einer Imbissbude an der Gelderner Straße eine Schlägerei zwischen sechs Beteiligten. Ein 34-Jähriger aus Oberhausen und ein 33-Jähriger aus Issum wurden durch Polizeibeamte in Gewahrsam genommen. Ihnen wurden auf der Polizeiwache in Geldern Blutproben entnommen. Durch die Schlägerei wurde ein 21-Jähriger aus Issum, ein 26-Jähriger aus Goch sowie ein 36-Jähriger aus Straelen leicht verletzt. Während des Polizeieinsatzes griff ein 18-Jähriger aus Issum einen Polizeibeamten an. Auch diesem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Dem Besitzer der Imbissbude entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Die Beamten leiteten Strafverfahren gegen die Angreifer ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: