Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
Pkw streifte Fußgängerin mit dem Außenspiegel

Geldern-Kapellen (ots) - Am Dienstag (16. Dezember 2014) gegen 17.00 Uhr ging eine 45-jährige Frau aus Geldern mit ihrem angeleinten Hund am linken Fahrbahnrand der Straße Zitterhuck (L 362) von Kapellen in Richtung Issum. Aufgrund der Dunkelheit hatte sie eine eingeschaltete Taschenlampe dabei und trug ein Armband mit Blinklicht. Unmittelbar vor dem Ortsausgang Kapellen übersah ein Pkw die Fußgängerin und stieß mit seinem Außenspiegel gegen den Arm der 45-Jährigen. Die Fußgängerin wurde leicht am Handgelenk verletzt. Der Pkw setzte seine Fahrt fort. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: