Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Radfahrer schwer verletzt

Issum-Sevelen (ots) - Am Dienstag (16. Dezember 2014) gegen 07.50 Uhr befuhr eine 44-jährige Frau aus Issum mit ihrem Pkw die Issumer Straße und bog an der Einmündung Sevelener Straße (L 362) / Issumer Straße nach rechts auf die Sevelener Straße ab. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 29-jährigen Mann aus Issum, der mit seinem Fahrrad den Radweg der Sevelener Straße von Issum in Richtung Sevelen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer trug beim Unfall einen Helm und hatte die Beleuchtung eingeschaltet. Auf Grund einer Beinverletzung wurde er mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: