Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Einbruch in einen Kindergarten
Zwei Täter flüchtig

Geldern (ots) - Am Dienstag (16. Dezember 2014) gegen 23.40 Uhr versuchten zwei junge Männer zwei Fenster eines Kindergartens an der Schloßstraße aufzuhebeln. Ein Anwohner bemerkte die Einbrecher und informierte die Polizei. Die beiden 16 bis 18 Jahre alten Täter ließen von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten zu Fuß über die Schloßstraße in Richtung Innenstadt. Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: