Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Geldern (ots) - Am Sonntag, 14.12.2014, 01:30 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall auf dem Westwall drei parkende Fahrzeuge beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug mit spanischem Kennzeichen, ein BMW der 3er-Reihe, war mit insgesamt 4 Personen besetzt. Während die drei Beifahrer vor Ort blieben, konnten Zeugen beobachten, dass der männliche Fzg.-Führer zu Fuß von Unfallort flüchtete. Der Fahrzeugführer wird als korpulent, ca. 175-180 cm groß, bekleidet mit einem engen beigen Pullover, beschrieben. Hinweise an das Verkehrskommissariat Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: