Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Vereinsheim abgebrannt

Straelen (ots) - Am Freitag, 12.12.2014, geriet gegen 14:40 Uhr das an der Styrumer Straße gelegene Vereinsheim eines Hundevereins aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Das Vereinsheim wurde durch das Feuer zerstört; der Sachschaden wird auf 10.000 EUR geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugenhinweise bitte an die Kripo in Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: