Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Die Polizei sucht Zeugen

Kleve (ots) - Wie der Polizei nun bekannt wurde, beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines Lkw auf dem Postdeich beim Wenden am Freitag (5. Dezember 2014) gegen 12.30 Uhr einen Baum und flüchtete dann vom Unfallort. Ein 76-jähriger Anwohner beobachtete, dass eine Zugmaschine mit Auflieger von der Emmericher Straße in den Postdeich einbog. Der Fahrer wendete im Bereich der Einmündung zum Köstersweg auf der Fahrbahn. Dabei stieß er rückwärts gegen einen Straßenbaum, wodurch die graue Plane des Aufliegers aufriss. Obwohl der Zeuge den Fahrer auf den Schaden aufmerksam machte, flüchtete dieser vom Unfallort in Richtung Emmericher Straße. Der Fahrer war etwa 35 Jahre alt. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: