Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Rees (ots) - Haldern - Freitag, 05.12.2014. 18:08 Uhr, querte eine 34 Jährige mit ihrem schwarzen VW Passat die Halderner Straße aus Richtung Alter Heerstraße in Richtung B8 und beachtete dabei nicht den vorfahrtberechtigten 35 Jährigen in seinem schwarzen BMW Mini, der die Halderner Straße in Richtung Millingen befuhr. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die beiden Fahrzeugführer und deren Beifahrer leicht; die Beteiligten konnten nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: