Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall zwischen Traktor und Sattelzug / Zwei Leichtverletzte

Weeze (ots) - Am Dienstag (25. November 2014) gegen 09.15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Kleve mit seinem Traktor mit Anhänger die Gocher Straße (B 9) von Goch in Richtung Kevelaer. An der Kreuzung Gocher Straße / Uedemer Straße (L 5) / Fährstraße bog er trotz Gegenverkehr nach links auf die Uedemer Straße ab. Ein 34-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Sattelzug die Gocher Straße von Kevelaer in Richtung Goch. Trotz Vollbremsung des Sattelzugfahrers kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Anhänger des Traktors kippte um. Die Fahrer der Unfallfahrzeuge wurden leicht verletzt und vor Ort im Rettungswagen ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten war die Bundesstraße 9 bis 12.40 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: