Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrskontrollen in Rees und Emmerich

Rees / Emmerich (ots) - In der letzten Woche kontrollierten Beamte der Polizeiwache Emmerich das Verhalten von Radfahrern und die technische Sicherheit ihrer Räder in Rees und Emmerich. Dabei stellten sie am Dienstag (4. November 2014) in Rees in 14 Fällen ein Fehlverhalten der Radfahrer fest und machten sie darauf aufmerksam. Auch drei Fahrzeugführer wurden angehalten und verwarnt, weil sie sich den Radfahrern gegenüber falsch verhalten hatten. Am Donnerstag (6. November 2014) überprüfte die Polizei in Emmerich 38 Fahrräder; davon hatte nur eines technische Mängel. Die Beamten machten 15 Fahrradfahrer auf ihr fehlerhaftes Verhalten aufmerksam.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: