Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Goch - Brand eines Radladers aufgrund eines technischen Defektes

Goch (ots) - Am Donnerstag (6. November 2014) gegen 16.45 Uhr geriet in der Scheune eines Bauernhofes am Schwarzer Weg in Hülm vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ein Radlader in Brand. Ein Mittarbeiter des Hofes zog den Radlader mithilfe eines Teleskopladers aus der Scheune, so dass ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindert werden konnte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zwei Bewohnerinnen des Hofes im Alter von 18 und 46 Jahren wurden leicht verletzt, sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. An dem Radlader entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: